Sonntag, 14. Juni 2009

hamburg, die schleife und de la roll

hamburg, 13.06, 2.40h
nach dem gig in duisburg sind max und ich geradewegs mit einem 9-sitzer nach hamburg durchgestoffelt. hey- tom tom navigation hat satan erfunden, oder? nachdem ich gefühlte 14 mal in eine riesenkurve von einer autobahn auf die andere bahn, wieder auf die andere bahn zurück, und wieder die andere geschickt wurde...mann,was für ein kackgerät.."fahren sie jetzt rechts...jetzt rechts.." . anyway, jetzt sitzen wir hier bei meinem bruder im schönen hamburg (2. schönste stadt in d) und fahren morgen früh nach lüneburg und holen de la soul ab. mann, bin ich gespannt was das für dudes sind. cool, stressig, mimosen oder nice? hmm. naja, hoffentlich entweichen mir während der fahrt keine miesen gase. gab ordentlich grillfleisch-catering in duisburg..ähm, zuviel detail.
morgen nachmittag trudeln wir dann in köln ein und morgen abend dann gloooooria in excelsis deo, oder so. der laden ist quasi ausverkauft, von daher freuen wir beide uns gerade den arsch ab, dass wir morgen vor bumsvoller hütte mit de la spielen dürfen. so, jetzt sollte ich mal pennen.
wenn du alles richtig gemacht hast, sehen wir uns morgen ;)
gute nacht

cem
(& max, der nebenan liegt)

Keine Kommentare:

Kommentar posten