Mittwoch, 8. September 2010

Dickes B! ist Talent 2010 bei der VW Soundfoundation!

Liebe Freunde des Dicken Bs,

Am Wochenende waren wir mit Dickes B! in Wolfsburg! Wir haben bei der VW Sound Foundation in der Kategorie Hip Hop den Talent Award 2010 gewonnen und damit
auch einen fantastischen Workshop in der Autostadt!


http://www.volkswagen-soundfoundation.de/vwcms/master_public/virtualmaster/de_sf/new/news_events_10/news_index.html

Es waren hochrangige Vertreter aus dem deutschen Musikbusiness anwesend. A&Rs von der EMI, von Universal und Four Music . außerdem Fachleute aus dem Bereich PR, Produktion, Songwriting, Video und Performance.
Wir sind mit einer schleierhaften Vorstellung hingefahren, weil wir natürlich nicht genau wussten was uns erwartet. Wir haben aber beschlossen, dass wir diese Förderung als Chance sehen und 100%ig nutzen.

Der Workshop war total fruchtbar und hat uns enorm weitergebracht:
Es gab sehr interessante Vorträge zum Thema Musikrecht und Musikvermarktung. Das hat zwar nicht so viel mit Kunst zu tun, aber offensichtlich ist die Wirtschaft so hart, dass es sich auch als Musiker nicht vermeiden lässt, sich in die wirtschaftlichen Strukturen reinzufuchsen.

Wir haben aber auch sehr viel Bestätigung bekommen. Die Art wie unsere Musikvideos gemacht sind, wurde sehr gelobt. Danke an Korbi und Tomsky!!!
Das Essen war sehr gut! Angeblich nur Bio-Kost. Wir haben die Geschmacksverstärker vermisst... Nein Scherz. Das Essen war hervorragend! Vielen Dank.
Am Abend haben wir Party mit den Teilnehmern gemacht. Besonders die Band Die Rakede entsprach unserer Vorstellung von Party. Wir haben neue Freunde gewonnen! Checkt „Die Rakede“ aus. Sehr, sehr coole Band!
Ich habe sogar bei einem Junggesellinennen Abschied mitgemacht. Würde ich in Köln NIE machen! Aber wer aus Köln kommt, lässt sich in Wolfsburg nicht von einem Junggesellenabschied abschrecken. [video]

Der Abend endete unterirdisch im „Blondt“. Schöner Laden! „Ey Jungs, kein Bier auf der Tanzfläche.“ „Ja klar! Kein Problem, verstehe ich.“
Übernachtung im Hotel: „Irgendwas aus der Mini-Bar?“ „Nein, nein! Außer der Mini-Bar? Nichts...“
Tschuldigung VW, wir haben vergessen, die Mini-Bar zu bezahlen. Naja, ich hatte auch gar kein Geld dabei ;)

Bis bald, liebe Grüße

Euer Robi von Dickes B!

Keine Kommentare:

Kommentar posten